Instagram @mimiiirose

Mittwoch, 28. November 2012

November Favoriten

Hey ihr Lieben,
habt ihr mein neues Youtube Video schon gesehen? Es geht diesmal um meine Favoriten für den Monat November.



♥♥♥

Sonntag, 25. November 2012

Meine Winterfavoriten #1 Rouge


Beautysets - Winter Blushes 
 
Hallo ihr Hübschen,
wie war eure Woche? Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. In weniger als einem Monat ist Weihnachten und ich freue mich sehr die Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden in meiner Heimat zu verbringen. Es wird auch Zeit für Semesterferien, die Uni stresst mich momentan sehr, die ganzen Abgabetermine für die Hausarbeiten und Präsentationen rücken näher und zwei Klausuren sollen wir auch noch kurz vor Weihnachten schreiben -ist klar.

Heute möchte ich euch meine Rouge Favoriten für den Winter vorstellen. Ich liebe Wintermakeup, gold und beerentöne passen einfach gut zu meinem Typ.

Maybelline Dream Mousse Blush - berry - wie es schon heißt, es handelt sich um ein Rouge in Mousseform und ist in einem schönen beerenton. Man kann das Rouge gut layern und dementsprechend stark oder schwach auftragen. Beim Auftrag ist zu beachten, dass man unter dem Rouge kein Puderprodukt aufgetragen hat, da man sonst Flecken bekommt.

Nyx -desert rose- eine sehr stark pigmentierte Farbe, bei der man beim Auftrag echt vorsichtig sein muss. Es ist ein sehr starker Beerenton mit roten Unterton.

MAC -breath of plum- bis dato eins meiner Lieblingsblushes. Ein sehr toller Pflaumenton, der dem Augenmakeup nicht die Show stiehlt. Ich bin immer noch sehr begeistert von der Farbe, es handelt sich dabei um ein Sheertoneblush.

MAC -dainty- Ein Mineralize blush in einem peachigen rose und leichtem Schimmer. Sobald man es aufträgt, sieht man frisch und erholt aus, wie nach einem langen Winterspaziergang.

Nars -Orgasm- das wohl berühmteste Blush in der Blogger und Youtube Welt. Jeder hat davon gehört. Es ist ein sehr toller Pfirsichton mit goldenen Schimmer. Der Schimmer macht es meiner Meinung nach Wintertauglich. Es steht so gut wie jedem Hautton und die pigmentierung ist toll.

Catrice -rosewood forrest- eines meiner neusten Errungenschaften. Ein wunderschöner Rosenholzton, den man gut im Alltag tragen kann. Er lässt sich ganz einfach verblenden und ist gut pigmentiert. Da keine Schimmerpartikel enthalten sind kann man dazu gut einen Highlighter verwenden. Definitiv mein Favorit für diesen Winter, da in Preis und Qualität unschlagbar.

Immer wieder Sonntags

|Gesehen| Greys Anatomy, Shopping Queen, TBBT |Gehört| Taylor Swifts Album "Red" |Gelesen| Unikram -.- u.a Requirement Engineering |Getan| Instagram,Yoga, Hausarbeiten geschrieben |Gegessen| Salat, Chili con Carne, Reiswaffeln, Dani Sahne Marzipan |Getrunken| Kakao, Jive Erdbeer, Waldbeertee |Gedacht| Ich freue mich total auf Weihnachten!!! |Geärgert| Dass die ganze Arbeit an mir hängen bleibt |Gefreut| Neue Freundinnen, meine MAC Glamour Daze Ausbeute |Gekauft| Braun Satin Hair 7 Glätteisen |Gestaunt| wie klein die Welt doch ist :)

Und ihr so?












Samstag, 24. November 2012

MAC Extra Dimension Eyeshadow A Natural Flirt

Hallo ihr Hübschen
Heute geht es mal wieder um ein Produkt aus der MAC Glamour Daze Kollektion und zwar um einen Extra Dimension Eye Shadow. Die Farbe heißt A Natural Flirt und ist ein wunderschöner peachiger Champagnerton mit einem Hauch von rosefarbenen Schimmer und goldenen Glitzer. Sie sieht besonders schön auf dem ganzen Lid aufgetragen aus und kann gut auch einzeln getragen werden, als sogenannter All over Eyeshadow.
Die Extra Dimension Eyeshadows haben eine besonders weiche Textur und lassen sich sehr leicht auftragen verblenden. Sie können trocken und feucht aufgetragen werden und sind sehr gut pigmentiert. Enthalten sind 1,3 Gramm sind enthalten und kostet 22 Euro.


 
auf dem beweglichen Lid aufgetragen

♥♥♥

Freitag, 23. November 2012

Mac Glamour Daze Blush I'm the one

Heute stelle ich euch ein Blush aus der Glamour Daze LE von Mac vor und zwar die Farbe I'm the one. Die Farbe würde ich als typisches Puppenrosa beschreiben, es sieht wirklich total süß aus. Es sind keine Glitzerpartikel enthalten und das Rosa hat einen starken blauen Unterton. Es sieht in der Verpackung heller aus, als auf der Haut aufgetragen, es dunkelt also noch nach. Es handelt sich um einen Satin finish und lässt sich somit gut verblenden. Ich verwende zum Auftrag den Mac 168 Pinsel.

Preis: 24,-€








♥♥♥

Donnerstag, 22. November 2012

Mac Lipglass Flight of Fancy

Flight of Fancy ist einer von 5 Lipglasses aus der Glamour Daze LE, die zurzeit in aller munde, oder auch, auf allen Blogs ist. Es handelt sich hierbei um ein dunkles beeriges Lila mit silbernen Glitzer.
Er ist nicht ganz deckend, aber auch nicht durchsichtig, irgendwie so ein mittelding, also mittlere Deckkraft. Man kann ich auch sehr gut layern.
Er hält sehr gut auf den Lippen, was wohl an der Konsistenz liegt, die mir persönlich ein bisschen zu klebrig ist. 
Alles in allem bin ich mit den Lipglass nicht sehr zufrieden, ich habe einfach mehr erwartet. Die Farbe scheint auf den Lippen fleckig & unregelmäßig zu sein und lässt sich nicht so leicht zu einem perfekten Ergebnis auftragen.
Die Farbe wirkt auf meinen Lippen auch alles andere als schmeichelhaft.
Gekostet hat das gute Stück 17 Euro für 4,8ml.


♥♥♥

Mittwoch, 21. November 2012

Tutorial: Catrice Shanghai Palette


Hey ihr Hübschen
heute möchte ich euch ein Look zeigen, den ich mit der Catrice Shanghai Palette geschminkt habe. Ich bin sehr begeistert von dieser Palette. Sie ist hat 6 wunderschöne Lidschatten, die sehr gut pigmentiert sind und sich gut verblenden lassen. Auch die 2 Blushes sind wow. Die Farben passen zu fast jeden Hauttyp, egal ob hell oder dunkel, und auch diese sind sehr gut pigmentiert.





Folgende Produkte habe ich für den Look verwendet

Catrice Shanghai Palette
Essence Pigments 3 & 4
Maybelline Cat eyes Mascara
Kiko primer
essence highlighter
Mac Plushglass Posh it up

♥♥♥

Dienstag, 20. November 2012

Meine aktuelle Nachtroutine





Hey ihr Lieben, was haltet ihr von Beautysets? Kennt ihr diese Onlineplattform zur Erstellung von Collagen? Es erinnert leicht an Polyvore, nur an die Beautyversion. Ich habe es gleich mal ausprobiert und bin begeistert. Man kann seine Posts viel besser gestalten als nur alleine bei Blogger. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Durch Fotos und Videos, die man selbst einstellen kann oder auf vorgefertigte Vorlagen kann man seine Collage lebendig gestalten. 

Ich habe es gleich mal ausprobiert und dabei eine Collage zu meiner nächtlichen Pflegeroutine erstellt. Ich finde fürs erste Mal ist es ganz gut gelungen. Als nächstes werde ich euch Schritt für Schritt erklären, wie ich abends mein Gesicht Pflege.

Zu allererst verwende ich Abschminktücher von Synergen um meine Haut vom meisten Makeup zu befreien. 

Danach entferne ich mein Augenmakeup, das sich nicht alleine durch die Abschminktücher entfernen lässt. Dazu gebe ich den Clinique Take the day off Augenmakeupentferner auf ein Wattepad von ebelin. Diese sind meiner Meinung nach qualitativ am hochwertigsten. 

Da Schritt 1 & 2 alleine nicht ausreicht um mein Makeup zu entfernen, verwende ich das Clean Energy Reinigungsöl von Origins. Dieses gibts man auf die trockene Haut und massiert es ein, um es danach mit warmen Wasser abzuwaschen. Die Haut ist nun vollkommen gereinigt von Makeup, denn das Zeug ist echt der Hammer *.*

Man kann jetzt ein Gesichtswasser auftragen, beispielsweise eins von Origins, aber ich mache es meistens nicht, deswegen habe ich es garnicht in die Collage mit aufgenommen.

Zu guter letzt gebe ich eine Nachtcreme auf mein Gesicht und meinen Hals auf. Damit ist die Pflege für die Nacht komplett♥

Mac Glamour Daze LE Haul


Heute habe ich ein tolles Paket erhalten, das ich schon total vergessen hatte. Es handelt sich um eine Lieferung von Ludwig Beck aus München, die ich bei der lieben Beautyrella (beautyrella.de) bestellt habe. Ich habe mich rieseig darüber gefreut. Es beinhaltet ein paar Teile aus der wunderschönen Glamour Daze LE von Mac, eine LE, die mich seit längerer Zeit mal wieder richtig angesprochen hatte.
Bestellt habe ich zwei Blushes in den Farben easy manner und I'm the one, einen Lipglass in der Farbe Flight of Fancy und einen extra Dimension Eyeshadow in der Farbe A Natural Flirt.
Alles im allen bin ich mit meiner Auswahl sehr zufrieden, wenn man bedenkt dass man die Farben nicht live gesehen hat, sobald man online bestellt. Umso mehr habe ich mich über die Produkte gefreut.
Ein klein bisschen enttäuscht bin ich über den Lipgloss. Die Farbe sieht auf meinen Lippen nicht besonders schön aus, lässt meine Lippen irgendwie krank aussehen. Es entstehen Flecken, bzw. lässt er sich nicht gleichmäßig auf den Lippem verteilen. Mein Herzstück der Kollekion ist aber der Lidschatten in a natural Flirt. Ein superschönes schimmriges beige. Die Pinselsets etc haben mich so garnicht interessiert irgendwie. Ich finde das immer ganz nett anzusehen, aber braucht man das?Eigentlich nicht oder? :D
Aber nun zu den Bildern. In den nächsten Tagen werde ich die einzelnen Bilder nochmal reviewen.


 I'm the one - easy Manner - je 24 €


 Extra Dimension Eyeshadow a natural Flirt - 22,00€

 Lipglass Flight Fancy - 18,00€

Was haltet ihr von der Kollektion? Habt ihr euch auch etwas davon gekauft? 
♥♥♥


Samstag, 3. November 2012

Catrice the Shanghai Collection Palette

Endlich in meiner Heimat angekommen, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen einen Abstecher zu DM zu machen. Mitgenommen habe ich diesmal ein paar Produkte von Catrice, die nicht immer die Aufmerksamkeit bekamen, die sie verdient haben. Mir ist sofort der Aufsteller mit den Paletten aufgefallen. Darin enthalten sind 2 Blush Farben und 6 Lidschatten, ein Kajal und ein Pinsel. In der Shanghai Palette sind schöne neutrale Farben, für jeden Tag, auch 2 Matte Farben sind dabei. Ich finde die Palette ist ein super Allrounder für unterwegs, mit dem man Tag und Nacht Looks schminken kann.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...