Instagram @mimiiirose

Donnerstag, 27. Juni 2013

Sommer Favoriten - Parfum

Ich liebe Parfüm und ich muss zugeben, es handelt sich mittlerweile nicht mehr um eine gesunde Liebe. In diesem kleinen Körbchen, stehen sämtliche Flakons, die es mir am meisten angetan haben. Ja, vielleicht habe ich noch mehr im Badezimmer stehen, wer weiß.

 Ich finde es immer wieder bewundernswert, wie schön ein Parfümflakon aussehen kann und was für eine Anziehungskraft ein guter Duft auf mich hat.

 Miss Dior Cherie - Der Inbegriff eines süßen Sommerduftes

 Chanel Chance eau tendre - ein Klassiker in meiner Sammlung

 Marc Jacobs Daisy eau so fresh - ein ganz zarter Duft
 Escada especially escada - ein Meer aus Blumen

Juicy Couture Viva la Juicy - amerikanischer Hype, nicht ohne Grund.

Time is flying by

Hallo ihr Hübschen es ist Juni, das heißt es ist Prüfungszeit an deutschen Hochschulen. Einige Prüfungen habe ich bereits geschrieben, eine wichtige folgt noch am kommenden Montag. Danach geht es direkt in die Semesterferien, beziehungsweise erst am Freitag. Da fahre ich nämlich mit einer Freundin und einer Austauschstudentin aus den USA nach Berlin, ein bisschen Sightseeing, Shopping und Party. Meine Kamera wird auch mit dabei sein, also seid gespannt. Heute gibt es nur ein paar Bilder von meinem Makeup, dass ich die Woche eigentlich nur trug, wenn es irgendwohin ging, denn die eigentliche Zeit war ich mit Lernen beschäftigt und trug nur minimales Makeup.

 
 




 


Dienstag, 18. Juni 2013

Beach Party- Makeup, Haare, Outfit und whats in my beach bag

Die Temperaturen steigen und endlich kommt die Zeit der Strandparties. Obwohl ich in Frankfurt am Main geboren bin, bin ich am Meer aufgewachsen. Im schönen Kiel, dort wo der Sommer am schönsten ist, die schönsten Strände, der beste Caramelli auf Eis in der Campus Suite und sagen wir so: Zuhause bin ich einfach glücklich. Deswegen war es auch klar, dass ich zum Studieren nicht allzu weit weg wollte und mich immer noch an der schönen Ostsee befinde.
Regelmäßig finden hier und dort Strandparties statt, weshalb ich auf die Idee kam ein passendes Makeup für den Blog zu schminken, Haare, Outfit und Must-Haves in der Strandtasche dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

 


  



Zuerst gebe ich die CC Cream von Balea auf mein Gesicht, sie gibt genügend Deckkraft und hat LSF 20. Danach trage ich ein Cremeblush von essence auf mit dem elf Pinsel. Gegen meine Augenringe trage ich den Camouflage Concealer von Catrice auf. Das ganze Puder ich mit einem p2 Bronzer und Rimmel Stay matte Puder.
Für mein schnelles Augenmakeup verwende ich Mac Paintpot in Bare study auf dem gesamten Lid und gebe Maybellines on and on Bronze in die Crease. am unteren Wimpernkranz gebe ich außen einen grünlichen Kajal und innen einen helleren Blauton, beides Manhattan, und verwische es sanft mit einem Finger. Dann nur noch Mascara auftragen.
Auf den Lippen trage ich einen Gloss Balm von Covergirl in der Farbe Watermelon. Ein tolles Produkt und es geht schnell und einfach.

 
Beachige Wellen sind super schön und lassen sich ganz schnell machen. Dazu die noch feuchten Haare großzügig mit einem Salzspray besprühen und dann zu einen festen seitlichen Zopf flechten. Haare dann trocknen lassen oder föhnen, je nachdem wieviel Zeit ihr habt. Sobald die Haare trocken sind, den Zopf lösen und Haare mit den Fingern durch kämmen. Mit Haarspray fixieren.Fertig. Die Frisur lässt sich nach Belieben mit Spangen, Haarband oder Zöpfchen veredeln. Ich allerdings stehe auf den Messy Look.




 
 Haha was ist mit meinem Arm???
Was würde ich zu einer Strandparty anziehen?? Wahrscheinlich ein Kleid und weiß ist immer schön. Ich empfehle aber eine Jacke oder einen Sweater mitzunehmen, abends wirds doch ganz schön kalt am Meer.
Mein weisses Kleid hat Lochspitze am Oberteil und ist von Primark. Die Tasche, die ihr unten nochmal seht ist ebenfalls von Primark.

 
 Schmuck macht jedes Outfit zu was Besonderem. Armreifen sind von h&m und Primark, Ring h&m, Ohrringe Primark

  
 Sandalen machen es einem am Strand leicht. Man hat nicht tonnenweise Sand im Schuh und später im Haus.

 
In meiner Tasche befindet sich neben Portemonnaie und Handy, mein Lippenprodukt, Bodyspray damit man frisch riecht, Puder gegen den Glanz und Sonnencreme, falls man sich noch nicht eingecremt hat oder andere welche brauchen. Ein Bikini ist ein Muss ebenso wie ein Handtuch, falls es noch ins Wasser geht. Mein Bikini ist von h&m und in einen super schönen neon pink mit goldener Hardware.

xoxo Mimi

Sonntag, 16. Juni 2013

Essie Boom Boom Room

Essie Boom Boom Room befindet sich nun seit fast zwei Wochen in meinem Besitz und erst heute habe ich es geschafft mit dem Auftrag vollkommen zufrieden zu sein. Auf mehreren Blogs und bei Instagram konnte man verschiedene Meinungen zu diesem Lack lesen. Der Auftrag sei nicht deckend, gleichmäßig oder streifenfrei. Nur bei einer Sache sind sich alle einig: die Farbe ist der Wahnsinn!! 
Und wenn man den Dreh erst mal raus hat, gibt es keine Hindernisse mehr zwischen dir und dem Barbie-Erlebnis für deine Nägel.
Eigentlich ist die Sache garnicht so schwer. Bei dieser Neon Farbe bietet es sich an einen weißen Lack als Unterlack zu verwenden, um die Farbe zu intensivieren. Ich habe mich für Essie Ballet Slipper entschieden, ein helles rosestichiges Weiß. Danach gab ich die Farbe auf die Nägel. Wichtig ist hierbei genug Farbe auf dem Pinsel zu haben, da sonst die Streifen entstehen. Nach jedem Finger gehe ich mit dem Pinsel wieder in die Farbe, was ich normalerweise nie mache. Jetzt gut trocknen lassen und dann die 2. Schicht auftragen. Voila! 
Nach Bedarf kann jetzt noch ein Überlack verwendet werden. Dies kann ich jeden nur empfehlen, da diese Maniküre sehr zeitaufwendig ist und für längeren Halt geschützt werden sollte. Damit sich die Arbeit auch gelohnt hat :) 


Montag, 10. Juni 2013

Mai Favoriten ♥

Besser spät als nie, gibt es heute meine Mai Favoriten zu sehen. Der Mai ging sehr schnell vorbei und ich habe eigentlich immer wieder die gleichen Produkte verwendet. Welche Produkte es sind, stelle ich euch nun vor.

 eine kleine Übersicht über meine Mai-Schätze

 Zurzeit meine liebsten Nagellacke. Sie lassen sich sehr leicht und sorgfältig auftragen, der Halt ist sehr gut und das Finish ein Traum. Es sieht wirklich aus als wenn man Gelnägel hat. Mit einen guten Topcoat, hält der Lack bei mir bis zu 5 Tage, kratzerfrei! Die Farbauswahl ist gut, es werden sicherlich noch ein paar von ihnen bei mir ein Zuhause finden. (links 40, rechts 80)

 Grande Dame nochmals aufgetragen und aktuell auf meinen Nägeln

 Ich bin ein riesen Fan der Maybelline Color Whispers, die ich in den USA gekauft habe. Die Farbe, die ich am meisten trug, ist Cherry on top, ein tolles Fuchsia.
Die Revlon Lip Butter in Strawberry Shortcake durfte immer dann auf die Lippen, wenn ich es ein bisschen natürlicher wollte. Eine tolle Altagsfarbe.

 Lange schlich ich um den Diorskin Nude Highlighter herum bis ich ihn doch kaufte. Überzeugt hat der subtile beige Highlighter mit silbernen Schimmer mich schon immer, nur der Preis hielt mich lange Zeit vom Kauf ab. Ich bin froh, dass ich ihn doch gekauft habe, er ist der schönste Highlighter, den ich besitze und damit meine ich nicht nur seine Verpackung.
Catrice Camouflage hat mir im Mai die Haut gerettet. Ich neigte zu Pickeln und Pickelmalen, die ich mit der guten Deckkraft aber leicht verstecken konnte. Ein gutes Produkt für jeden, der mit seiner Haut zu kämpfen hat.
Essence Guerilla Gardening Eyebrow Mascara ist mein Retter wenn es mal schnell gehen soll. Meine doch sehr dünnen Augenbrauen lassen sich mit ihm sekundenschnell auffüllen, dank kleiner Fasern, die sich in die Braue setzen. Habe ich mal mehr Zeit greife ich zu Stift und Puder und toppe das mit der Mascara. Unschlagbar.

 Hypnose Doll Eyes Mascara von Lancome ist eine Mascara, die wirklich jedes Härchen tuscht und in Szene setzt. Wäre der Preis nicht, hätte ich diese Mascara bereits in Full Size gekauft. Sie verlängt die Wimpern ohne zu verklumpen und lässt sich angenehm wieder entfernen am Abend.
Maybelline Color Tattoo Eyeshadow in Pink Gold ist mein täglicher Liebling. In Sekunden hat man ein schönes Augenmakeup und das ohne viel Aufwand. Wer mehr Zeit hat morgens, kann ihn auch gut als base verwenden unter anderen Lidschatten. Ein wunderschönes Rose, das in der Sonne Gold reflektiert.

 La vie est belle. Mein Duft im Mai, sommerlich frisch und trotzdem sehr feminin und süß.
Burt's Bees Lemon Cuticle Butter machte meine Nagelhaut unglaublich weich.
Caudalie Mizellenwasser entfernt auch hartnäckiges AMU sanft ohne die Haut zu reizen.
Origins Maske - hat sogar einen eigenen Post bekommen ;)

Was gibt es schöneres als die langersehnten warmen Tage in Shorts am Hafen zu chillen und Eis zu essen mit Freunden? Es gibt nichts schöneres, außer diese Shorts vielleicht. Gekauft habe ich sie in den USA. Vorne und an den Taschen hinten wurde Spitze befestigt, das lässt sie cool und süß zugleich aussehen.


xoxo Mimi
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...